Aktionen 2004

Frühjahr - Februar
Der Verein spendete für die Aktion der Studenten der Technischen Fachhochschule Berlin, die im Februar in die Provinz Siem Reap flogen, um Augenuntersuchungen vorzunehmen und gezielt Brillen zu verteilen. Insgesamt konnte der Verein 1000 € als Zuschuss zu den für Studenten doch recht erheblichen Flug- und Reisekosten beitragen. Nähere Informationen zu der Aktion unter "
www.eyecaremission.org". Der Verein wird die Aktion auch im kommenden Jahr mit ca. 2000 gesammelten Brillen und einer Geldzuwendung unterstützen.

Sommer - Juli
Im Juli 2004 besuchte eine Reisegruppe aus Berlin das asiatische Land. Es war den Mitreisenden ein Bedürfnis, in der uns bekannten Schule weiter zu helfen. Herr Wadewitz und Herr Krahn spendeten für ca. 100 Kinder Schulsachen, darunter Mathematikbuch und Lesebuch für jedes Kind, eine abwischbare Tafel und Kugelschreiber, Bunt- und Bleistifte. Die Geschenke wurden mit großer Freude entgegengenommen. Der Lehrer erhielt noch eine Tafel. Der Verein schloss eine Vereinbarung über die Finanzierung einer Lehrerstelle ab. 50 % des Jahresgehaltes der zusätzlichen Stelle wurden übergeben.

Sommer - August
Herr Karsten Ungering spendete über 260 € aus den Einnahmen seiner Geburtstagsfeier. Er informierte seine Gäste vorab statt Blumen dann doch lieber Geld an den Verein zu spenden. Zahlreiche Gäste spendeten auch direkt auf das Vereinskonto. Dafür noch einmal dem Handwerksmeister unseren herzlichsten Dank.

Herbst - November
Wieder flog eine kleine Gruppe aus Berlin nach Kambodscha. Ziel war es, Land und Leute kennen zu lernen, zu entspannen aber gleichzeitig Hilfsgüter, vor allem Brillen mit nach Südostasien zu transportieren. Vor Ort wurden diese verteilt. Vom Verein EG Solar e.V bzw. von Herrn Penninger aus Berlin, kauften wir einen Solarkocher und stellten das Gerät, vor Ort vor. Es herrschte großes Interesse. Im nächsten Jahr wollen wir mehrere Geräte mitnehmen und vor Ort testen.

DANKE
Für die zahlreichen Spenden wollen wir uns bei allen Spendern bedanken, die hiermit auch namentlich genannt werden sollen:
• Frau Dr. Weingart,
• Herrn Wadewitz,
• Herrn Krahn,
• Herrn Karsten Ungering,
• Walter Diercks,
• Dirk Wolfgramm,
• Helga Drews,
• Herrn Koegstadt,
• Sieglinde Remiarz und Wilhelm Remiarz,
• Frau Birgitt Hollmann,
• Frau Elisabeth Schuldt,
• BI Verein Hohenschoenhausen,
• und viele andere.

template-joomspirit